Coaching - privat oder beruflich

Private Coaching-Anlässe gibt es viele:

  • Chaos im Kopf
  • Negative Selbstgespräche
  • Erfolgsplanung
  • Stress im Büro
  • Eigene Stärken und Schwächen bearbeiten
  • Eigene Persönlichkeitsanteile bearbeiten
  • Einfach mal einen neutralen Dritten um Rat fragen

Wir wollen in unserem Leben gern selbst die Regie führen und nicht von anderen getrieben werden -  oder von den Umständen. Trotzdem kommt es oft anders. So kommen Menschen manchmal in Situationen, in der sie einen Ratgeber oder einen Sparringspartner brauchen.

Im Coaching können wir sortieren: Was ist selbstgemacht und wo bin ich Opfer der Umstände? Was kann ich ändern und was muss ich vielleicht einfach aushalten? Diese und andere Themen können wir gemeinsam bearbeiten.

Ein Kennenlerngespräch ist der erste Schritt.

 

Berufliche Coaching-Anlässe:

  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Führungskräfte-Coaching
  • Persönlichkeits-Coaching
  • Karriereplanung

Die beruflichen Anforderungen an uns alle wachsen täglich. Ständig müssen neue Fertigkeiten und Fähigkeiten entwickelt werden. Das einzig Stete dabei ist der Wandel. Oft wissen wir daher nicht, was wir zuerst tun sollen und in welche Richtung wir uns zuerst optimieren sollen.

In solch einer Situation hilft es, mit einem Coach zusammen von außen auf Anforderungen und/oder Veränderungsdruck zu schauen. Was kann ich? Was will ich? Wie komme ich da hin? Was ist möglich und was nicht?

Ein Coaching hilft zu sortieren, eigene Stärken zu finden und zu bündeln.

Für ein erstes Kennenlernen vereinbaren Sie einen Termin.